Konzert für Schlagwerk und Orchester (Bläser)

Das Konzert entstand zunächst 2016 im Auftrag des Sinfonieorchester 1837 Bruchsal. 2018 gab das KVJBO Ulm/Alb-Donau die Fassung für Bläser in Auftrag.

Das Konzert besteht aus drei Sätzen die jeweils die beiden gleichen Themen verwenden, sich in ihrer Stilistik jedoch stark unterscheiden. Auf Grund der Beliebtheit gibt es den dritten Satz „Tanz“ für Bläser auch als separate Fassung ohne Solisten.

Die Randsätze fordern auch vom Orchester das Höchststufen-Niveau, der Schlagzeuger sollte mindestens auf dem Niveau eines Studienanfängers sein.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.